Peter Vieten hört zum Saisonende auf

Klub | 10.03.2018

Der Verein und Trainer Peter Vieten geben bekannt das die Zusammenarbeit nach der Saison endet.
Der 41-Jährige Gladbacher, der zuletzt auch die DFB-Jugend-Lizenz erworben hat, möchte sich im nächsten Jahr einer neuen Aufgabe stellen.
„Der Verein und speziell die Seniorenmannschaft sind mir sehr ans Herz gewachsen, dennoch suche ich sportlich eine neue Herausforderung“, so Vieten.


Geschäftsführer Markus Mohren bedauert die Entscheidung: „Schade das uns der Coach verlässt, wir waren und sind mit seiner Arbeit sehr zufrieden, wünschen Ihm aber auch alles Positive für seinen weiteren sportlichen Werdegang.“
Wer Nachfolger an der Jahnstraße wird ist noch nicht endgültig geklärt „Wir sind seitens des Vorstandes im Gespräch mit mehreren adäquaten Kandidaten und versichern Jemanden Passendes für den Verein zu finden “, so Mohren weiter.
Der Nachfolger soll den Weg mit vielen jungen Spielern, sowie erfahrenen Routiniers, ins obere Tabellendrittel weiterführen.

Vieten hatte die Mannschaft im Juli übernommen, aktuell steht man mit 24 Punkten auf dem 8.Platz in der Kreisliga B, Gruppe 1.
SV 1909 Otzenrath
2:2
RW Hockstein II
Sommerpause
Verein Sp. Diff. Pkt.
...
SC Viktoria Rheydt 1 28 +89 69
TuS Liedberg 2 28 +51 58
Germania Geistenbeck 3 28 +26 56
VfB Hochneukirch 4 28 +51 53
DJK/VFL Giesenkirchen II 5 28 +26 48
SV Schelsen 6 28 +39 46
SV 1909 Otzenrath 7 28 +6 44
SV RW Hockstein II 8 28 +4 44
SpVg Odenkirchen 05/07 III 9 28 -1 39
FC Maroc M'Gladbach 10 28 -19 35
Teut. Kleinenbroich II 11 28 -12 31
BW Wickrathhahn II 12 28 -15 31
VfB Korschenbroich II 13 28 -42 20
Spfr. Neersbroich II 14 28 -63 17
Eintracht Güdderath 15 28 -140 11
BV Grün-Weiß Holt II 16 0 0 0
Alle Platzierungen anzeigen