Spielverein 1909 Otzenrath e.V. - www.sv09otzenrath.de
  • Offizielle Webseite des Spielverein 1909 Otzenrath e.V.
Breadcrubs
single

Erste mit 1:0-Auswärtserfolg in Hockstein

Am Freitagabend traf der Spielverein auf die Mannschaft von Rot-Weiß Hockstein, die in dieser Saison die jüngste Startelf in der Kreisliga Gruppe stellt. Beide Mannschaften sind mit hohen Ambitionen in die Saison gestartet und zeigten dies auch über die gesamten neunzig Minuten. Der Spielverein begann mit viel Druck und lief den Gastgeber bereits früh in deren Hälfte an, sodass der Matchplan von Trainerduo Reinartz/Weidemann zunächst voll aufging. Hockstein war bemüht von hinten heraus das Spiel aufzuziehen, musste aber aufgrund der starken Anfangsphase des Spielvereins auf langgespielte Bälle umstellen. Der Spielverein selbst versuchte es nach Balleroberungen mit schnellen Abschlüssen und kam auch zu den ersten Torchancen.

Nach einem etwas zu kurz geratenen Freistoß aus dem Halbfeld, war es André Jakuszeit der 18 Meter vor dem Tor zum Abschluss kam und das Spielgerät mit Hilfe beider Torpfosten im Gehäuse unterbrachte. Das 1:0 für den Spielverein war zu diesem Zeitpunkt (36.Min) verdient.

In Halbzeit zwei gelang es dem SV zunächst nicht den Druck aus der ersten Hälfte zu übertragen, aber auch Hockstein hatte mit der starken Abwehrreihe zu kämpfen. Andreas Gross, der erneut aus der zweiten Mannschaft heraus aushelfen konnte, machte sowie Simon Schrey, Claudio Pezzino-Mayer und Dominik Strauch in der Viererkette ein ganz starkes Spiel. Man ließ erst kurz vor Schluss zwei gute Tormöglichkeiten zu die Torhüter Cesar Suarez aber zu vereiteln wusste.

Am Ende blieb es beim 1:0 für den Spielverein in einem sehr guten Kreisliga-Spiel vor zahlreichen Heim-und Auswärtsfans.

Die nächste Partie steht am Wochenende an. Dann trifft der Spielverein als drittplatzierter auf den SV Wickrathberg. Die Anstoßzeit wird kurzfristig bekannt gegeben.

 

Top