Spielverein 1909 Otzenrath e.V. - www.sv09otzenrath.de
  • Offizielle Webseite des Spielverein 1909 Otzenrath e.V.
Breadcrubs
single

Corona-Virus: FVN beendet Saison 19/20

*Update: Der Fußballverband Niederrhein hat die laufende Saison 2019/2020 vorzeitig abgebrochen. Auf dem Verbandstag wurde entschieden, dass es in dieser Saison keine Absteiger geben wird. Darüber hinaus werden die einzelnen Fußballkreise über die Aufsteiger entscheiden. Für die 1. Mannschaft des Spielvereins bedeutet dies, nach einer durchwachsenen Saison, ein weiteres Jahr in der Kreisliga B. Auch die zweite Mannschaft wird in der kommenden Saison in der Kreisliga C antreten.
Für die Jugendmannschaften ist die Saison ebenfalls vorbei – eine neue Gruppeneinteilung und einen Starttermin für die neue Saison hat der Fußballverband Niederrhein aufgrund der aktuellen Situation noch nicht bekannt gegeben.


Nachricht vom 13. März 2020

Der FVN hat am Freitag, 13. März 2020 aufgrund der aktuellen Corona-Krise den gesamten Spielbetrieb eingestellt.In enger Abstimmung mit seinen 13 Fußballkreisen hat der Fußballverband Niederrhein (FVN) entschieden, den gesamten Spielbetrieb im Jugend- und Seniorenbereich mit sofortiger Wirkung einzustellen. Diese Regelung betrifft sämtliche Meisterschafts- und Pokalspiele und gilt bis zum Sonntag, 19. April. Damit reagiert der Verband auf die jüngste Entwicklung rund um das Thema Coronavirus.

FVN-Präsident Peter Frymuth sagt: „In den vergangenen Wochen ist es uns vor allem auch Dank der Kreisvorsitzenden mit ihren Teams gelungen, den Vereinen bei Fragen zur Infektion durch das Coronavirus und Problemen damit unkompliziert zu helfen, insbesondere mit Spielverlegungen. In den vergangenen 48 Stunden hat sich jedoch die Anzahl der Vereine, die große Sorgen hatten und um Spielverlegungen baten, dramatisch erhöht. Daher wurde in einem gemeinsamen Gespräch mit den Kreisen die Entscheidung getroffen, den Spielbetrieb in unserem Verbandsgebiet zu unterbrechen. Es war keine leichte Entscheidung, denn eigentlich ist es unser aller Bestreben, Spielbetrieb zu ermöglichen und nicht zu unterbinden. Es gilt die Sorgen der Vereine ernst zu nehmen, die Gesundheit aller steht im Vordergrund.“

Auch beim Spielverein werden die aktuellen Maßnahmen umgesetzt und unterstützt - im folge dessen ruht auch der Trainingsbetrieb bis die Lage sich entspannt hat und wir Euch mit neuen Informationen versorgen können.

Bis dahin wünschen wir Euch alles Gute und bleibt gesund!

Top