Spielverein 1909 Otzenrath e.V. - www.sv09otzenrath.de
  • Offizielle Webseite des Spielverein 1909 Otzenrath e.V.
Breadcrubs
single

Lukas Mladenovic sichert dem Spielverein drei Punkte

Am Sonntagnachmittag gastierte die Erste Mannschaft des Spielvereins beim Tabellenfünften Germania Geistenbeck. Trainer Olaf vom Ende musste seine Mannschaft zwar erneut umgestalten, schickte diese allerdings mit der gleichen taktischen Ausrichtung auf das Spielfeld, wie schon bei der Punkteteilung gegen den Tabellenführer in der vergangenen Woche.

So konzentrierte man sich zunächst auf die defensiven Aufgaben und setzte immer wieder auf ein schnelles Umschaltspiel. Der Gastgeber aus Geistenbeck fand somit über die gesamten neunzig Spielminuten keine Lösung um zu einem guten Torabschluss zu kommen.


Der SV hingegen kam zu seinen Möglichkeiten scheiterte aber wie so oft an sich selbst und verschoss die ein oder andere gute Gelegenheit. In der Schlussviertelstunde agierte der Spielverein dann offensiver und kam, vor allem über die beiden Außenseiten, immer wieder zu guten hereingaben. So war es auch der Spielzug in der 87. Spielminute der zunächst über außen den eingewechselten Lukas Mladenovic erreichte, der dann im Strafraum seinem Gegenspieler und dem Schlussmann keine Chance ließ und zur 1:0 Führung traf. Durch den Sieg klettert der SV auf den sechsten Tabellenplatz und erwartet am kommenden Donnerstag um 19:30 Uhr die Teutonia aus Kleinenbroich zum Heimspiel an der Jahnstraße.

Zweite verliert mit guter Leistung gegen den Tabellenführer

Die Zweite Mannschaft des Spielvereins verlor ihr Heimspiel am Freitagabend gegen Turanspor Rheydt zwar mit 1:0, zeigte aber über die gesamte Spielzeit eine gute und achtbare Leistung. Zu Gast an der Jahnstraße war mit Turanspor nämlich der Tabellenführer, der derzeit mit fünf Punkte Vorsprung Richtung Aufstieg schaut. Der SV stemmte sich dagegen und kassierte erst in der 82. Spielminute den Gegentreffer.

Trotz dieser Niederlage zeigten die Mannschaft, wie auch schon in den vergangenen Wochen, eine gute Leistung an der man in den nächsten Spielen erneut anknüpfen möchte. Die Gelegenheit hierzu hat man am 26. April um 19:30 Uhr beim Heimspiel gegen Red Stars III.

Top