U19: Der Nachwuchs macht auf sich aufmerksam

U19-Junioren | 02.09.2016

Seite 1: Spielbericht
Auch gegen den direkten Tabellennachbarn PSV Mönchengladbach konnte sich die U-19 des SV letztlich verdient mit 1:3 durchsetzen. Die Gäste aus Otzenrath nahmen vom Spielbeginn an das Heft in die Hand und ließen den PSV kaum ins Spiel kommen. Verdient gingen die Schwarz-Weißen dann in Minute 30 durch den Treffer von Nico Mayer (alias Neggi) nach schönem Zuspiel von Martin Naubert in Führung. Kurz vor der Halbzeit musste man jedoch, durch die einzige Torchance des PSV bis dahin, einen Rückschlag hinnehmen und ging mit einem Unentschieden in die Halbzeit, ehe die Verstärkung der U-17, im Namen von Jordan Treppner, den längst überfälligen Führungstreffer erzielte. Konsequenz vor dem Tor war nun gefordert um endgültig den Sack zu machen zu können.

Kurz vor seiner Auswechslung erzielte Nico Rosen dann den wichtigen 1:3 Treffer für den SV durch ein Abstaubertor, nachdem sich der eingewechselte Rechtsverteidiger Nils Weckauf gut über die Außenbahn durchsetze und zum Abschluss kam, den wiederum der gegnerische Torwart nur in die Mitte parierte.

Bereits die vergangen Spiele des Nachwuchses wurden erfolgreich gestaltet. So gewann man nur drei Tage zuvor gegen den Tabellendritten Mennrath zu Hause mit 3:1 und schlug zudem auch den Tabellenvierten ASV Süchteln souverän mit 2:0.

Damit holte man in der Rückrunde bereits 9 Punkte aus 5 Spielen und stünde laut Rückrundentabelle auf Platz 3. Auch die Trainer Frank Hoppe und Yannick Wolters äußerten sich positiv auf die Frage der Entwicklung des Teams:„Es ist teilweise sehr schwer die Mannschaft einzustellen und immer wieder die Motivation hoch zu halten, vor Allem dann, wenn Spieler verletzt und/oder privat bedingt fehlen. Jedoch schaffen es die Jungs zunehmend mehr spielerische Mittel einzubauen, werden schneller in ihren Gedankengängen und entwickeln sich damit alles in Allem sehr positiv."

Die Marschrichtung scheint die Richtige zu sein und besonders freudig blicken wir somit in die Zukunft und den konsequenten Aufbau der Jugend, welcher mit besonderen Dank an alle Beteiligten der Jugendabteilung zu versehen ist, ohne die es nicht ginge.
FC BW Wickrathhahn II
2:0
SV 1909 Otzenrath
03. Dezember 2017 - 15:00 Uhr
RW Hockstein II
-:-
SV 1909 Otzenrath
Verein Sp. Diff. Pkt.
...
SC Viktoria Rheydt 1 12 +32 31
TuS Liedberg 2 12 +25 28
VfB Hochneukirch 3 12 +21 24
Germania Geistenbeck 4 12 +7 22
DJK/VFL Giesenkirchen II 5 12 +20 21
SV 1909 Otzenrath 6 13 -2 21
SV Schelsen 7 12 +16 20
SV RW Hockstein II 8 12 +5 20
SpVg Odenkirchen 05/07 III 9 12 -2 19
Teut. Kleinenbroich II 10 12 -4 13
FC Maroc M'Gladbach 11 12 -13 12
VfB Korschenbroich II 12 13 -22 10
Spfr. Neersbroich II 13 12 -20 9
Eintracht Güdderath 14 12 -42 8
BW Wickrathhahn II 15 12 -21 7
BV Grün-Weiß Holt II 16 0 0 0
Alle Platzierungen anzeigen